Urlaub in Greifenberg | Bayern - Alles auf einem Blick mit dem Ammersee-Guide!

Home | Ihr Eintrag im Ammersee-Guide | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Blick auf Holzhausen am Ammersee

Gastronomie

Bayerische Küche
Italienische Küche
Asiatische Küche
Intern. Spezialitäten
Cafes & Bistros
 

Unterkünfte

Hotels & Pensionen
Privatzimmer
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Bauernhöfe
Campingplätze
 

Freizeitaktivitäten

Wassersport
Bootsverleih
Angeln
Baden & Schwimmen
Fahrradtouren
Reiten
Golf
Rundflüge
Dampferfahrten
Winteraktivitäten
 

Abends ausgehen

Kinos & Theater
Kneipen & Bars
Musik & Diskotheken
Veranstaltungen

Kunst & Kreativität

Goldschmieden
Töpferei
Malerei
 

Wellness

Entspannung
Fitness
Beauty & Kosmetik
 

Orte am Ammersee

Greifenberg
Schondorf
Utting
Riederau
Dießen
Raisting
Pähl
Andechs
Herrsching
Inning
Stegen
 

Umliegende Seen

Wörthsee
Pilsensee
 

Ammersee-Wetter

 

Übersichtskarte | Seite drucken

Seite drucken

Home > Ortschaften am Ammersee > Greifenberg am Ammersee

Greifenberg am Ammersee

Allgemeine Infos:
Greifenberg mit seinen knapp 2000 Einwohnern liegt in 583 Metern Meereshöhe auf einem Moränenwall des Windachgletschers. Hier kreuzen sich die Staatsstraße 2055, die entlang des westlichen Ammerseeufers läuft und die A 96, die einen in ca. 30 Minuten nach München bzw. in ca. 15 Minuten nach Landsberg am Lech bringt.

Hier ist der ideale Ausgangspunkt, um z.B. die Ritterspiele in Kaltenberg oder das weltberühmte Kloster St. Ottilien zu besuchen. Zur nächsten S-Bahn in Geltendorf sind es sieben Kilometer. Von hier bringen einen aber auch Bummelzüge in ca. 30 Minuten nach München und Augsburg.

Die lange und abwechslungsreiche Geschichte des Orte kann man unter www.greifenberg.info/ordner/ueberblich/gesch-g.htm nachlesen.

Gastronomie

Gasthof beim Wangerbaur
Painhofen 1, 86926 Greifenberg, Tel.: 08192 - 99 545 37

- Badgaststätte
- Gasthof zur Post


Unterkünfte

Ferienwohnung Höchtl
Sudetenstraße 5, 86926 Pflaumdorf, Tel. +49 (0)8193-996669


Freizeitaktivitäten

Von Greifenberg aus kann man wunderbar das sanft hügelige Hinterland des Ammersees erkunden. Am besten fährt man mit dem Fahrrad auf dem Ammersee Höhenweg nach Schondorf (fast durchweg wunderschöner Blick auf den Ammersee). Von dort aus dann nach Lust und Laune die weitläufigen Laubwälder im Hinterland genießen.

Wer gerade keine Lust hat im See zu baden, der kann das Warmbad Greifenberg mit seinen fünf unterschiedlichen Schwimmbecken besuchen.

Direkt an das Bad schließt das größte Fitnesscenter im Ammerseeraum an. Im „Hardys“ kommt jeder Fitnessfreak voll auf seine Kosten. Auch Badminton ist möglich. Die Saunalandschaft des „Hardys“ ist übrigens mit dem Freibad verbunden. – Aber Vorsicht – Beim Betreten des Bades die Badehose nicht vergessen.

Für Hundeliebhaber: Das Festival für Hundefreunde unter: www.hundefestival.de

Unser Tip:
Von Greifenberg ist es nur ein Katzensprung zu den weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Ritterspielen in Kaltenberg. Auch wenn gerade keine Ritterspiele stattfinden, lohnt sich ein Besuch, schon wegen des leckeren selber gebrauten Bieres.

Quicktour: Hotels Ammersee Übernachtungen & Zimmer mit Frühstück Restaurants Ammersee Schlemmen & Genießen Sie Spezialitäten und bayerische Schmankerl Hochzeit Ammersee Heiraten & Feiern - Tips für den schönsten Tag im Leben

Gourmet-TipFreizeit-TipÜbernachtungs-TipDer besondere Tip